Peoplefotografie

In der Peoplefotografie geht es um den Menschen und was ihn ausmacht. Die Art der Fotografie geht weiter als die Portraitfotografie, die sich in der Regel auf Kopf und Oberkörper bezieht. Was macht also die Peoplefotografie genau aus? Sie hat die Aufgabe, das Wesen und den Charakter des Motivs, durch die Darstellung des ganzen Menschen und seiner Umgebung, zu enthüllen.

Peoplefotografie Peoplefotografie
 

Peoplefotografie vs. Lifestyle Fotografie

Die Peoplefotografie ist nicht nur der Portraitfotografie sehr ähnlich, sondern auch der Lifestyle Fotografie. Lifestyle Fotografie ist in vielen Fällen mehr kommerziell zu sehen, da es Auftraggebern nicht nur um den Menschen geht, sondern etwas verkauft werden soll. So ist es nicht ungewöhnlich, dass Produkte und Dienstleistungen direkt im Bild zu sehen sind, was somit als harter Schnitt zur Peoplefotografie gilt. Lifestyle Fotografie soll beim Betrachter bestimmte Emotionen hervorrufen oder im privaten Bereich fotografiert, ein Lebensgefühl (Lifestyle) darstellen.

Perspektive, Blickwinkel & Motive

Die Perspektive kann in der Peoplefotografie frei gewählt werden und ist an keine Konventionen geknüpft. Aufnahmen aus der Normalperspektive sind aber die Regel. Der Blickwinkel des Models kann ebenfalls unterschiedlich sein: Frontalansicht, Viertelprofil, Halbprofil, Dreiviertelprofil, Profil, Verlorendes Profil, sind ohne weiteres möglich. Das Motiv ist der Mensch, die Hintergründe können aber frei gewählt sein. Möglich sind neutrale Hintergründe wie in einem Studio oder Hintergründe die den Charakter des Motivs noch weiter hervorheben. Fotografiert wird im Studio, im Innenbereich oder im Außenbereich.

 
 
People fotografie People fotografie
 

Auftraggeber

Die Motivation der Auftraggeber kann ganz unterschiedlich sein. Wir treffen hier die ganze Palette an privaten Auftraggebern. Es können Eltern sein, die sich außerhalb vom Standard, besondere Fotografien von ihren Kindern wünschen. Das Paarshooting. Der Wunsch nach privaten Bildern, welche die eigene Persönlichkeit zeigen oder den aktuellen Lebensabschnitt dokumentieren. Auftragsarbeiten von Unternehmen und Agenturen zu Werbezwecken und für die Kommunikation. Hier entstehen wieder Berührungspunkte zu den verschiedensten Arten der Fotografie wie Modefotografie, Lifestyle Fotografie, Portraitfotografie, Businessfotografie und Eventfotografie.