Architekturfotografie

Architekturfotografie

Stein, Beton, Glas und Stahl – Architekturfotografie setzt Bauwerke richtig in Szene. Dargestellt werden fertige Gebäude von außen & von innen. Des Weiteren wird der Entstehungsprozess von Bauwerken dokumentiert, genauso wie Modelle in der Entwurfs- und Planungsphase. Wir unterscheiden in der Architekturfotografie zwischen Außenaufnahmen & Innenaufnahmen – auch Interieurfotografie genannt.

Interieurfotografie

Ein Teil der Architekturfotografie ist die Interieurfotografie. Sie beschäftigt sich mit dem Fotografieren eines Raumkörpers, anstatt wie in der normalen Architekturfotografie, mit dem Fotografieren eines Körpers im Raum. Beim Fotografieren von Innenarchitektur gilt, genauso wie beim Fotografieren von Gebäuden, dass die Kamera horizontal bzw. waagerecht gehalten werden muss, damit stürzende Linien vermieden werden.